Rechtschreibung für füttern

Rechtschreibung füttern - Schreibweise - füttern neue deutsche Rechtschreibung

Korrekte Schreibweise: füttern

füttern

Bedeutungen für füttern:

Stoffe, Tiere

Verwendungen für füttern:

  • ausfüttern
  • auskleiden
  • auslegen
  • einfüllen
  • einlöffeln
  • fettfüttern
  • füttern
  • mit Nahrung versorgen
  • mit einem Polster versehen
  • mästen
  • polstern
  • satt machen
  • stopfen
  • verkleiden
  • verköstigen
  • verpflegen
  • voll füllen
  • zu fressen geben
Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen

fütteern, fütterrn, fütern, fütttern, ffüttern, fütternn, fütterm, phüttern, üttern, fütter

  

Rechtschreibung füttern - Schreibweise - füttern neue deutsche Rechtschreibung