Rechtschreibung für nachgiebig

Rechtschreibung nachgiebig - Schreibweise - nachgiebig neue deutsche Rechtschreibung

Korrekte Schreibweise: nachgiebig

nachgiebig

Bedeutungen für nachgiebig:

Benehmen, Person

Verwendungen für nachgiebig:

  • allgemein
  • anpassungsfähig
  • aufgeschlossen
  • bereit
  • beugbar
  • beweglich
  • biegsam
  • deklinierbar
  • einträchtig
  • entgegenkommend
  • ergeben
  • geschmeidig
  • gutherzig
  • gutmütig
  • haltlos
  • kampflos
  • kraftlos
  • nicht hart
  • schlapp
  • schwach
  • sich anpassend
  • wehleidig
  • widerstandslos
  • übertragen
Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen

nachgeibig, nakhgiebig, nahcgiebig, nachgieebig, naachgiebig, nachgiiebig, nachggiebig, nachhgiebig, nacchgiebig, nachgiebbig, nnachgiebig, machgiebig, achgiebig, nachgiebi

  

Rechtschreibung nachgiebig - Schreibweise - nachgiebig neue deutsche Rechtschreibung