Deutsch, Wörter (Rechtschreibung), von die spendierhosen anhaben bis dienste

die Spendierhosen anhaben die Spielregeln kennen die Stimme der Vernunft
die Stimme des gewissens die Stimmung auflockern die Stirn bieten
die Stirn haben etwas zu tun die Stirn haben, etwas zu tun die Stirn runzeln
die Stirne runzeln die Stunde der Wahrheit Die Suppe ist leider aus.
Die Tabletts stehen dort drüben. die Tage der Jugend die Tage werden kürzer
Die Tage werden kürzer. die Tatsachen sprechen für sich die Thronfolge antreten
die Toilette aufsuchen Die Toilette/ die Dusche/ die Heizung funktioniert nicht. die Treppe hinauf
die Treppe hinunter die Treue brechen Die Tugend trägt ihren Lohn in sich selbst.
die Umrisse zeichnen von die Umstände die ungeschminkte Wahrheit
die Universität abschließen die unwesentlichen Aspekte von etwas die Verantwortung auf...
die Verantwortung für etwas von anderen angehängt bekommen die Verantwortung für sich selbst übernehmen die Verantwortung haben
die Verantwortung liegt bei... die Verantwortung sein von die Verantwortung zuschieben für
die Verantwortung übernehmen die Verantwortung übernehmen für die Verfügung haben über
die verräterischen Engländer die viel diskutierte Frage die Vor- und Nachteile gegeneinander abwägen
die Wahrheit erkennen die Wahrscheinlichkeit ist deutlich in einer bestimmten Richtung Die Wege des Herrn sind unergründlich.
die Weihnachtstage die weitreichende Autorität des Gesetzes die Werbebranche
die wesentlichen Argumente dafür und dagegen die wichtigsten Teile von etwas die Wogen glätten
Die Wohnung ist ab... beziehbar. Die Wohnung wird ab... frei. die Wurzel des Übels
Die Wurzel ist verfault. die Wände haben Ohren Die Würfel sind gefallen
die Zeche zahlen die Zeit totschlagen die Zeit vergeuden
die Zeit verschwenden die Zeit vertrödeln die zerstörerischen Effekte der vergehenden Zeit
Die Zimmer werden jeden Tag sauber gemacht. die Zirkel der Macht in Regierungen, Industrie etc. die Zuneigung verloren
die zweite Geige spielen die Zähne zeigen die Zähne zusammenbeißen
die Zügel locker lassen die Ärmel hochkrempeln Dieb
Diebesgut Diebin diebisch
Diebstahl Dieder diejenige, die
diejenigen, die Diejenigen, die es am wenigsten verdienen, haben das meiste Glück. diejenigen, die von einer Entwicklung profitieren
Diele Dielen Dielenbrett
Dieme dienen dienen als
Diener Dienerin dienlich
Dienst Dienst habend Dienst nach Vorschrift
Dienst quittieren Dienstag Dienstbarkeit
Dienstbote Dienstboteneingang Dienste